Taktgeber
einer ganzen Branche
Ambulanz Mobile ist der einzige Fahrzeugausbauer für Einsatzfahrzeuge, der mittels verschiedener Tests im Windkanal der Daimler AG und Volkswagen AG Einsparungen nachweisen kann.

Effizienzmaßnahme
Aerodynamik

Die wohl auffälligste Effizienzmaßnahme sind die aerodynamisch geformten Dachaufbauten mit den integrierten Blaulichtanlagen. Sie ersetzen herkömmliche Systeme, wie Rundumkennleuchten, Blaulichtbalken oder nur angesetzte Module.

1 - 2 l / 100 km

Kraftstoffeinsparung

3600 - 7200 Liter

unverbrannter Dieselkraftstoff

190 - 380 kg

CO2 vermieden

Bei einer durchschnittlichen Laufleistung von bis zu 60.000 km/Jahr und einer Dienstzeit von 6 Jahren.

Gutes Design ist auch immer ein gutes Handwerk.

Dipl.-Ing. Alexander Blamberg M. A.

Von der ersten Idee bis zur finalen Umsetzung entwickle ich eine besondere Beziehung zum Produkt. Die Betrachtung, welche Details wirklich wichtig sind, verleiht unseren Fahrzeugen den individuellen Charakter.
Ich arbeite im Spannungsfeld von Ergonomie, Ästhetik, Aerodynamik und ingenieurstechnischer Umsetzbarkeit. Mit den Jahren sind unsere Produkte und Designs regelrechte Marken geworden. Der Stolz unserer Kunden ein Fahrzeug von uns zu fahren, spornt mich immer wieder zu Höchstleistungen an!

VALERIS Die Zukunft fest im Blick

Mehr Aufmerksamkeit

Beeindruckende Lichttechnik

Die leistungsbereite und zugleich äußerst effiziente LED-Lichttechnik erzeugt eine beeindruckende Lichtmenge. Sie fordert unausweichlich die Aufmerksamkeit anderer Verkehrsteilnehmer ein und macht Ihre Einsatzfahrt sicherer.

ABS-Kunststoff

Aerodynamische Dachkonsolen

Unsere aerodynamischen Dachkonsolen bestehen aus dem leichten ABS-Kunststoff und sind in Blau lackiert. Damit heben sie sich vom Rest des Fahrzeuges ab. Kombiniert mit einer individuellen Fahrzeugbeklebung gestalten Sie sich so Ihren eigenen umweltfreundlichen Krankentransportwagen. Der ABS-Kunststoff ist nicht nur leicht, sondern besteht zu 100 % aus recycelbaren Materialien.

Innovation

Innenausbau weiter gedacht

Dank zahlreicher Innovationen wie neuartiger Materialien, Sandwich-Trennwand, Reduzierung von Klebstoff und Kunststoff-Tragenlagerungen erreichen wir eine enorme Reduzierung des Gesamtgewichtes.

Ergonomisch
Bis zu 6.000 Tonnen weniger C02
Bis zu 28 Kg weniger Klebstoff
7 % weniger Kraftstoff
Griffloses “Push-to-Open” System
4 Basisfahrzeuge
bis zu 6.000 Tonnen weniger Co2
7 % weniger Kraftstoff
Griffloses “Push-to-Open” System
bis zu 28 Kg weniger Klebstoff
Ergonomisch
Bis zu 6.000 Tonnen weniger C02
Bis zu 28 Kg weniger Klebstoff
7 % weniger Kraftstoff
Griffloses “Push-to-Open” System
4 Basisfahrzeuge
bis zu 6.000 Tonnen weniger Co2
7 % weniger Kraftstoff
Griffloses “Push-to-Open” System
bis zu 28 Kg weniger Klebstoff

Ergonomische Rettungswagen
einfacher und sicherer im Patientenraum

Push-to-Open

Grifflose Klappen

Dank „Push-to-Open“ können die Klappen unseres V21-Interieurs grifflos geöffnet und sicher verschlossen werden. Dadurch verfügt der Innenraum über möglichst große, glatte Oberflächen, ohne unnötige und schwer zu reinigende Fugen und Trennstellen.

ABS-Kunststoff

Modularer Innenausbau

Der modulare Innenausbau des VALERIS ist so gestaltet, dass nahezu alle Verkleidungsteile und Module zerstörungsfrei aus- und wieder eingebaut werden können. Diese Ausbauvariante ermöglicht es, Karosserieschäden mit geringem Zeit- und Kostenaufwand zu reparieren.

Mehr Sicherheit

Abgerundete Ecken

Aufgrund der abgerundeten Ecken im Fußbodenbereich verringert sich das Verletzungsrisiko für das medizinische Personal um ein Vielfaches. Ein weiterer Pluspunkt: der Patientenraum lässt sich schnell und einfach desinfizieren.

Leichteres Arbeiten
Kosten- & Ressourcen schonend
Nachhaltig, Innovativ, Ergonomisch 
Mehr Sicherheit für Patient und Personal
leichteres Arbeiten
mehr Sicherheit für Patient und Personal
Nachhaltig, Innovativ, Ergonomisch 
Kosten- & Ressourcen schonend
Ergonomisch
Bis zu 6.000 Tonnen weniger C02
Bis zu 28 Kg weniger Klebstoff
7 % weniger Kraftstoff
Griffloses “Push-to-Open” System
4 Basisfahrzeuge
bis zu 6.000 Tonnen weniger Co2
7 % weniger Kraftstoff
Griffloses “Push-to-Open” System
bis zu 28 Kg weniger Klebstoff

Innovation in der Serie
Lifte von Ambulanz Mobile

Komfortabel und schnell

Unterflur-Seitenlift

Mit dem Unterflur-Seitenlift LR-260 werden Patienten komfortabel und schnell in den Patientenraum gehoben. Er befindet sich in Fahrtrichtung rechts unter dem Einstieg der Schiebetür. Sobald diese sich öffnet, fährt der Lift heraus und dient als Trittstufe.

Mehr erfahren
Rückenschonend

Einarmlift TSL-200

Sie möchten Ihre Patienten besonders rückenschonend ins Fahrzeug befördern und dabei auf ergonomisches Arbeiten nicht verzichten? Der Einarmlift TSL-200 ermöglicht es Ihnen. 

Mehr erfahren
Praktische Handhabe

Trennwandlift

Der Twin Twist Trennwandlift hebt, schwenkt und senkt zuverlässig Patienten in das Fahrzeug rein und wieder hinaus. Er befindet sich an der rechten Fahrzeugseite, genauer an der Trennwand im Patientenraum.

Mehr erfahren
Komfortabler Transport für Patient und Personal
Praktische Handhabe
Simple Bedienfelder
komfortabler Transport für Patient und Personal
praktische Handhabe
simple Bedienfelder
LED Arbeitsbeleuchtung
bis zu 28 Kg weniger Klebstoff
Ergonomisch
Bis zu 6.000 Tonnen weniger C02
Bis zu 28 Kg weniger Klebstoff
7 % weniger Kraftstoff
Griffloses “Push-to-Open” System
4 Basisfahrzeuge
bis zu 6.000 Tonnen weniger Co2
7 % weniger Kraftstoff
Griffloses “Push-to-Open” System
bis zu 28 Kg weniger Klebstoff
Cookie-Einstellungen